Startseite
 
Aktuelles
 
Wolfsburg
 
Fotoclub_Schrift
Fotoclub_Schrift
Galerie
 
Über uns
 
Serie_GS_01
Serie_GS_02
Serie_GS_03
Serie_GS_04
Serie_GS_05
Serie_GS_06
Serie_GS_07
Serie_GS_08
Serie_GS_09
Serie_GS_10
Serie_GS_11
Serie_GS_12
Serie_GS_13
Serie_GS_14
Serie_GS_15
Serie_GS_16
Serie_GS_17
Serie_GS_18
Bilder von Henning Kirstein
Mission-Museum-Tour in Kalifornien
In Kalifornien gibt es ein besonderes 'Museum', bestehend aus 21 Teil-Positionen: von Süd nach Nord sind in Tagesmarsch-Abständen im 18.Jh. Missionen gegründet worden, die die Erschließung des Landes unterstützen sollten. Sie ziehen sich von San Diego bis nach San Franzisco entlang dem El Camino Real. Jede dieser Missionen ist  eine individuelle Einrichtung, enthält aber einige gemeinsame Merkmale. Sie sind von Mexico von Staat und Kirche unterstützt worden; eine Vielzahl von Gründungen erfolgte durch den Pater Junipero Serra, dessen Standbild man in jeder Mission wiederfindet. Die Missionen bestehen aus einem Wirtschaftsgebäude mit Räumen für Mensch und Tier, Handwerker-Stätten und als zentraler Anlauf-Ort einer Kirche mit charakteristischen drei Glocken im Turm.  Jede dieser Missionen war selbstversorgend und spezialisierten sich in der Herstellung besonderer Gegenstände oder Lebensmittel, mit denen gehandelt wurde. Jeder Mission war auch eine Soldaten-Einheit zur eventuellen Verteidigungssituation zugeordnet, die letztlich dem spanischen König unterstellt war. Hier finden Sie einige Beispiele von sieben Missionen mit ihren Gemeinsamkeiten und ihrer Individualität.
Impressum     /     Datenschutzerklärung     /
Galerie / Serien